top of page

Eingebettet in einen Kreislauf

Ich lebe jetzt seit mehr als 16 Jahren „vegetarisch“ und phasenweise auch vegan. Ich war davon überzeugt, dass es,zumindest für mich,nicht richtig/gut ist, Tiere zu essen. Und schon gar nicht, möchte ich dafür verantwortlich sein, dass Tiere ausgebeutet werden!

Doch in den letzten Wochen, befinde ich mich in einem intensiven Prozess des Hinterfragens.

Ich frage mich, ob es so sein soll, keine tierischen Produkte zu konsumieren. Ob es überhaupt möglich ist, sich nachhaltig rein pflanzlich zu ernähren?

Und was heißt eigentlich „keine tierischen Produkte“ und beinhaltet das auch alle Tiere, die beim Gemüsebau und Ackerbau ihr Leben lassen?

Ich denke, wir sollten uns im Klaren darüber sein, dass unser Leben hier beinhaltet, dass Andere (unseretwegen) sterben.

Die Frage ist, wie können wir unser Leben hier so gestaltet, dass wir möglichst wenig „Schaden“ anrichten und möglichst im Einverständnis mit unserer Umwelt sind?

Ich habe in den letzten Wochen immer wieder innegehalten und versucht, die Kreisläufe „der Natur“ zu begreifen. Das Geben und Nehmen, das überall „da Draußen“ stattfindet. Sei es im Wald, auf den Wiesen, im Boden, in der Luft...

Überall gibt der Eine sein Leben, damit der Andere überleben kann.

Manchmal scheint es ein bitterer Kampf zu sein. Bäume konkurrieren um Licht, andere haben sich darauf spezialisiert, im Schatten zu gedeihen. Genau so verhält es sich bei den meisten Pflanzen.

Bei den Tieren geht es nicht viel anders zu.

Welche Rolle spielen wir in diesen Kreisläufen?

Wie wollen wir unsere Fähigkeiten nutzen?

Welche Position wollen wir beziehen?

Wie können wir nachhaltig leben, ohne unseren Planeten zu zerstören?

Wie können wir uns diesen Kreisläufen hingeben?

Was bedeutet die Liebe zu Tieren für dich und wen meinst du mit deiner Liebe?



Comentarios


Empfohlene Einträge
Versuche es später erneut.
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
bottom of page